HÖREN & SEHEN

Hören Sehen


Stadt Salzburg Kultur Land Salzburg Kultur bm:ukk

Buchpreisträgerin Verena Rossbacher: Mon Chéri und unsere demolierten Seelen

Donnerstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Literaturhaus: Die österreichische Buchpreisträgerin Verena Roßbacher liest aus ihrem ausgezeichneten Roman "Mon Chéri und unsere demolierten Seelen" und spricht mit ORF-Moderatorin Imogena Doderer.

  • Der österreichische Schriftsteller Michael Köhlmeier stellt am Dienstag, dem 14. Februar, um 19.30 Uhr im Literaturhaus seinen neuen Roman vor – in Lesung und Gespräch mit Moderator Tomas Friedmann. Kartenvorverkauf empfohlen!

Junges Literaturhaus

Eine Woche mit Will Gmehling

Von Montag, 6,. bis Freitag, 10. Februar ist der deutsche Autor Will Gmehling zu Gast. Gmehling ist mit seinen Büchern "Freibad", "Die 95. Minute" und "Chlodwig" nicht nur im Literaturhaus sondern auch im Bundesland Salzburg unterwegs. Er hat lange Zeit Bilder für Erwachsene gemalt, bis er anfing, Bücher für Kinder zu schreiben, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden.