HÖREN & SEHEN

Hören Sehen


Stadt Salzburg Kultur Land Salzburg Kultur bm:ukk

Salzburg-Premiere: Helena Adler & ihr neuer Roman

Dienstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, Literaturhaus: Der neue Roman "Fretten" der Salzburger Autorin Helena Adler wird in Lesung und Gespräch präsentiert. Moderation: Tomas Friedmann.

  • Am Donnerstag, 29. September, treten um 19.30 Uhr die Kramer-Preisträger*innen des heurigen Jahres auf: die kurdisch-türkische Autorin Meral Simsek und der österreichische Philosoph und Publizist Gerhard Oberschlick. Reservierung: (0662) 422411, karten@literaturhaus-salzburg.at

Junges Literaturhaus

Franziska Biermann liest für uns

Am Dienstag, 27., und am Mittwoch, 28. September, ist Franziska Biermann zu Gast im Jungen Literaturhaus. Die deutsche Autorin erhielt 2021 den Preis der Jungen Literaturhäuser. Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint bei Nilpferd (G&G Verlag) eine Neu-Ausgabe von "Herr Fuchs mag Bücher".  Und der Fuchs Jacky Marrone ermittelt weiterhin als Privatdetektiv.