Marie-Therese Kerschbaumer
Florjan Lipus / Bertl Mütter / Lojze Wieser / Anton Thuswaldner / DJ Svilen Angelov

Frühlingsfest: Wieser Verlag

Fr, 13.04.2007, 20 Uhr

Genre: Fest mit Lesungen, Musik, Tanz

Veranstalter: Verein Literaturhaus, Wieser Verlag

Eintritt: E 13/10

Jedes Frühjahr wird ein österreichischer Verlag ins Literaturhaus Salzburg eingeladen, um sich mit seinen Autoren zu präsentieren und gemeinsam ein Literaturfest zu feiern: 2007 ist das der Wieser Verlag mit Lesungen, Musik, Essen & Trinken – und Tanz! Die kubanische Autorin María Elena Blanco liest aus ihrem Gedichtband „Wilde Lohe“, übersetzt von der österreichischen Schriftstellerin Marie- Thérèse Kerschbaumer, deren 13bändige Gesamtausgabe bei Wieser erscheint. Florjan Lipus stellt sein jüngstes Buch „Die Regenprozession und andere Prosa“ vor, der abschließende Band seiner deutschsprachigen Werkausgabe. Zwischendurch blasend präsentiert der Posaunist Bertl Mütter musikalisch sein neues CD-Buch „muetters muellerin“. Und der Verleger Lojze Wieser stellt im Gespräch mit dem Literaturkritiker Anton Thuswaldner seinen Verlag vor. Nach dem zweistündigen Literaturprogramm legt DJ Svilen Angelov Platten zum Tanzen auf. Der Wieser Verlag mit Sitz in Klagenfurt/Celovec versteht sich nicht als bloßes Buch-Macher-Unternehmen. Das Aufspüren von Texten und Verlegen von Büchern, die Entdeckung der Literatur, die Förderung der Autorenschaft bedeutet ihm stets auch Erkundung von literarischen Landschaften, Sprach-Grenzüberschreitung und ein wechselseitiges Stiften von Nachbarschaften, zwischen den Dichtenden und den Lesenden ebenso wie zwischen den viel-fältigen Kulturen. Kein Wunder also, dass sich der Verlag dem Motto „Das Buch hebt Grenzen auf“ verschrieben hat. Die Wieser-Bücher erscheinen seit November 1987 in deutsch- und slowenischsprachigen Originalausgaben sowie als Übersetzungen in beide Sprachen aus über zehn Sprachen Mittel- und Südosteuropas – im Deutschen bisher mehr als 250 Bücher, im Slowenischen an die 70. Seit 1997 wird die erfolgreiche Reihe EUROPA ERLESEN herausgegeben, literarische Endeckungsreisen durch europäische Städte und Regionen. Büchertisch: Rupertus Buchhandlung