Buchpreis für Rossbacher

22.11.2022
Die Autorin Verena Rossbacher wurde mit dem Österreichischen Buchpreis 2022 ausgezeichnet. Am 9.2. liest sie im Literaturhaus.

Den vom Kulturministerium und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels vergebenen 7. Österreichischen Buchpreis – dotiert mit 20.000 Euro – erhält 2022 die gebürtige Vorarlbergerin Verena Rossbacher für ihren Roman "Mon Chéri und unsere demolierten Seelen". Der Debütpreis ging an Lena-Marie Biertimpel für den Roman "Luftpolster".

Verena Rossbacher tritt am Donnerstag, dem 9. Februar 2023, um 19.30 Uhr mit Lesung & Gespräch im Literaturhaus Salzburg auf. Wir freuen uns!

Österreichischer Buchpreis 2022